Impressionen

Impressionen auch Aachen's schönstem Viertel

Nachbarn stellen sich vor – heute: Irma Flachs

Hallo liebe Frankenberger, Nachbarn, Welt 😁

Mein Name ist Irma Flachs und ich betreibe seit einiger Zeit eine Boutique mit brandneuer Damenmode in unserem Frankenberger Viertel, und zwar das “FLAIR” in der Schlossstrasse 4.

Im Folgenden versuche ich dann mal etwas von mir und meinem Flairchen zu erzählen und so in die Riege der “Nachbarn stellen sich vor” aufgenommen zu werden.

Vor einem halben Jahrhundert wurde ich praktisch um die Ecke im ehemaligen Forster Krankenhaus geboren und auch wenn ich eigentlich schon immer in Würselen wohne, war ich doch meistens in Aachen. Meine drei Kinder habe ich natürlich auch in Aachen auf die Welt gebracht.

Nachdem ich die Bande relativ gross gezogen hatte und währenddessen selbstständig als Massage-Therapeutin beruflich tätig war, wurde es Zeit für Veränderung. Was bot sich da besseres an, als meine Liebe zur Mode zum Beruf zu machen?!

Die passende Location war hier schnell gefunden und zwar in einer ehemaligen Metzgerei (ich liebe Stilbruch)! Mein Sohn Joy und ich haben diese dann knapp drei Monate intensiv renoviert und umgebaut (jaaaa, tatsächlich alles in Eigenleistung 😉 und am 05. September 2015 eröffnete ich meinen eigenen, kleinen Modeladen.

Wie bei allem, was man zum ersten Mal und ohne professionelle Hilfe macht, war nicht alles von vornherein richtig durchdacht und strukturiert. Aber frei nach dem Motto “learning by doing” haben wir (ich sage gerne “wir”, weil Joy mir bei allem hilft und mit genau so viel Herzblut dabei ist) das Flairchen im Laufe der Zeit noch ein paar Mal umgefrickelt und den Bedürfnissen unserer Mode und dem täglichen Handling angepasst.

Jetzt ist es ein wunderschöner und definitiv einzigartiger Laden, der sich absolut vom gängigen Mainstream unterscheidet, genauso wie das, was wir darin anbieten: sehr tragbare, aber immer ein bisschen außergewöhnliche Mode in den Größen 36 bis 46…. zwar nicht jedes Teil in jeder Größe, aber für jeden ist immer etwas dabei! 😉

Die Mode und die vielen vielen Accessoires (Taschen, Modeschmuck, Mützen, Schals, Sonnenbrillen, etc. passend zur Saison) kommen hauptsächlich aus Italien, wobei wir besonderen Wert auf gute Qualität, Passform, Kombinierbarkeit zur Individualität und generell auf Nachhaltigkeit legen. Jedes einzelne Teil wird mit viel Hingabe sorgfältig ausgesucht, wobei wir unsere Preise aber bewusst fair bis eher klein halten: wie mir zu Beginn eine liebe Freundin riet “mach et nicht so teuer, da nimmt man auch schonnemal zwei” 😁

Es lohnt sich immer wieder zwischendurch mal bei uns rein zu schauen, da wir regelmäßig dafür sorgen, dass wir die angesagtesten und neuesten Trends für unsere Kunden am Start haben.

Service – jetzt hätte ich ja fast vergessen unseren Service zu erwähnen… aber der ist relativ flott erklärt: wir tun einfach ALLES für unsere Kunden!

Wir stehen ihnen auf Wunsch sehr gerne beratend zur Seite, lassen sie aber auch alleine stöbern, wozu es natürlich auch das ein oder andere Gläschen (Prosecco oder Wasser) gibt.

Wir bieten noch jede Menge an Service, dass würde hier aber den Rahmen sprengen und kann auf unserer Internetseite “www.flairchen.com” nachgelesen werden (bei facebook gibt es uns auch!)

Wichtig wäre mir noch zu erwähnen, dass es bei uns nie einen “Kaufzwang” gibt und keinem was aufgeschwatzt wird. Anstatt “hurra-hauptsache-ein-teil-verkauft”,  sehe ich unsere Kunden nämlich lieber glücklich und vor allem gerne wieder! 😍

Ich liiiiiebe diesen Laden und tue alles dafür, weshalb ich mir auch sehr gut Kooperationen mit ortsansässigen Designern, Künstlern, Kreativen oder was auch immer gut ins Flairchen und zum Viertel passen und/oder evtl sogar noch fehlen könnte, vorstellen kann. Also, wer Ideen, Wünsche oder Anregungen hat, bitte vortreten oder an hello [at] flairchen [dot] com!

Es würde mich sehr freuen, wenn sich durch meine (etwas länger, als geplante) Vorstellung hier, die eine oder andere Nachbarin angesprochen fühlt bei uns rein zu schauen und wir euch alle besser kennenlernen dürfen, auf dass auch wir ein fester Bestandteil des schönsten Viertels von Aachen werden!

Ich freue mich auf euch und ganz liebe Grüße!
Irma

(Alle Bilder wurden uns von Irma Flachs zur Verfügung gestellt)

Auch interessant...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.