Impressionen

Impressionen auch Aachen's schönstem Viertel

Brücke Erzbergerallee wird wieder freigegeben

Der erste Abschnitt der Sanierungsarbeiten an der Brücke Erzbergerallee ist abgeschlossen. Nach der Bauabnahme wird die Brücke am Freitag, 14. Februar, voraussichtlich im Nachmittag für den Straßenverkehr freigegeben.

Ab Samstag, 15. Februar, wird auch die Aseag-Buslinie 33 wieder den normalen Linienweg fahren.

Die im 2. Weltkrieg zerstörte und im Jahr 1952, auf alten Widerlagern wieder aufgebaute Brücke war stark sanierungsbedürftig. Bei einem Variantenvergleich war festgestellt worden, dass der Erhalt des Bauwerks nicht wirtschaftlich ist.

In den nächsten Wochen werden noch die Arbeiten im umliegenden Bereich der Brücke fertiggestellt, unter anderem wird die Rutsche dann auch wieder eingesetzt. Diese Restarbeiten können bei Aufrechterhaltung des Verkehrs stattfinden.

You may also like...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.