Impressionen

Impressionen auch Aachen's schönstem Viertel

Der GastroGuide Euregio 2019/2020 ist da!

Hallo Ihr Lieben,

auch dieses Jahr flatterte wieder der GastroGuide Euregio bei uns rein. Natürlich haben wir ihn wieder fleißig durchgeblättert und geschaut welche Lokalitäten aus dem Frankenberger Viertel (und der näheren Umgebung, sprich Burtscheid, Rothe Erde (hier: Kennedypark) usw.) es ins Heft geschafft haben.

Hier nun unsere Hinweise, denn lesen sollt Ihr das Magazin schon selber:

  1. Es ist endlich wieder da, Peter und ich haben es auch schon getestet und freuen uns, das es auch sofort ins Heft geschafft hat: das Mangal auf der Elsassstr. 59.
  2. Ebenfalls dabei (und dies auf prominenter Position): das RED auf der Schloßstr. 16 – GRATULATION!!!
  3. Wenn es um vegetarische und/oder vegane Küche geht, kommt man an diesem Lokal nicht vorbei. Wir freuen uns sehr für das Pfannenzauber am Suermondtplatz 12!
  4. Schön im Heft beschrieben und verdienter massen erwähnt: Die Bar Cantona auf der Bismarckstr. 47.
  5. Eine weitere Location schaffte es in die Reihen der Redaktionslieblinge des GastroGuide: Laura’s Soulfood auf der Moltkestr. 2 (da stehen Wir Frankenberger übrigens zu 100% dahinter!).
  6. Ebenfalls etwas außerhalb des Frankenberger Viertels, in den Räumlichkeiten des ehemaligen Jolie Jour auf der Harscampstr. 57, befindet sich jetzt das Restaurant Tajine. Sowohl unsere Administratorin Nanna Reising als auch der GastroGuide haben es für Euch besucht.
  7. Weitere Erwähnungen gibt es u.a. für die Burtscheider Quelle, das Insulaner, die Kurpark-Terrassen, das Degustino, das Piccolino, das Ferbers, das Antep Sofrasi, Birk’s Restaurant.

 

So, das sollte doch erst einmal reichen um Euer Interesse geweckt zu haben, oder? Und jawohl, es gibt noch viel mehr zu entdecken in diesem 170 Seiten starken Magazin. Weitere Informationen findet Ihr unten.

 

“Der GastroGuide Euregio 2019/2020 ist da!

Bon appétit | Guten Appetit | Eet smakelijk

Ausgehen – Einkehren – Genießen

in Deutschland, Belgien und den Niederlanden

Ab sofort ist der GastroGuide Euregio 2019/2020 für 8,90 Euro erhältlich, in diesem Jahr mit mehr als 1.000 aktuellen Restaurantadressen in Deutschland, Belgien und den Niederlanden, davon allein über 110 neue Empfehlungen und Neuentdeckungen.

  • 150 aktuelle Tests
  • 1.000 Restaurantadressen
  • Top 5 Ranking – Die Besten in der Euregio Maas-Rhein
  • Magazin: Botschafter des guten Geschmacks | Service-Knigge | Städtespecial Aachen – Lüttich – Maastricht
  • Große Kritiken: Haus am See | Burgstuben Residenz | L‘Air de Rien | Manoir des Lébioles | Aan Sjuuteeänjd | Gerardushoeve
  • Gastro-News: Neueröffnungen und kulinarische Neuigkeiten

Erhältlich im Buch- und Zeitschriftenhandel, im Klenkes Ticketshop (KapuzinerKarree Aachen) und allen Servicestellen des Medienhaus Aachen sowie in zahlreichen Verkaufsstellen in der Euregio und online unter www.gastroguide-euregio.de”

You may also like...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.