Impressionen

Impressionen auch Aachen's schönstem Viertel

Doppelkonzert in der Burg: FRIES NUSS QUARTETT + JÜRGEN STURM TRIO

jazz+

FREITAG – 09–09–16
BEGINN 20.00 UHR – EINLASS 19.30 UHR
DOPPELKONZERT – BURG FRANKENBERG
GOFFARTSTRASSE 45 – AACHEN

 

 

FRIES NUSS QUARTETT

FRIES NUSS QUARTETT

FRIES NUSS QUARTETT

Das Fries – Nuss Quartett um den Pianist Benyamin Nuss
und den Saxophonisten Heinrich Fries macht Musik für Herz
und Verstand. Komplettiert wird das Ensemble durch Bassist
Robert Schulenburg und Drummer Simon Busch. Das FNQ
verschmilzt Einflüsse aus Jazz, Klassik, freier Improvisation und
elektronischer Musik zu einem eigenständigen Sound. Die Konzerte
dieser erstklassigen Band, die ausnahmslos spannende
Eigenkompositionen spielt, sind ebenso überraschend und
vielseitig wie die Musiker selbst.

HEINRICH FRIES SAXOPHON
BENYAMIN NUSS PIANO
SIMON BUSCH SCHLAGZEUG
ROBERT SCHULENBURG BASS

http://www.friesnussquartett.de/

 

JÜRGEN STURM TRIO

JÜRGEN STURM TRIO

JÜRGEN STURM TRIO

Die scheinbar mühelose Überwindung möglicher musikalischer
Gegensätze gibt der Musik des Sturm-Trios ein eigenes individuelles
Profil. Zu diesem tragen zusätzlich bei: – der unzeitgemäße
Klang der Sturm-Gitarre – elektrisch, aber wenig elektronisch
– das Ineinandergreifen der teils polyphonen E-Bass – und
Gitarrenlinien, die Galle-M. und Sturm immer wieder wie Kettund
Schussfaden zum ‚guten Stoff‘ verweben (CD ‚guter Stoff‘
2008 bei LUXaries records) – die kommentierende Fantasie von
Schlagzeuger Hans Günter Eisele, der Kommunikation durch
Mut zur Lücke und durch besondere Beherrschung der unteren
dynamischen Bereiche ermöglicht. All dies, und möglicherweise
auch die Überzeugung daß dem Jazz noch eine Entwicklung zu
gönnen ist, unterscheidet das Sturm-Trio von anderen GitarrenTrios
von gestern und heute.

HANS GÜNTER EISELE SCHLAGZEUG
LOTHAR GALLE-M. BASSGITARRE
JÜRGEN STURM GITARRE/KOMPOSITION

 

 

 

You may also like...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.