Impressionen

Impressionen auch Aachen's schönstem Viertel

Eisenbahnweg wird nochmals komplett gesperrt

Der Eisenbahnweg wird ab 14. Juli 2020 zwischen den Hausnummern 16 bis 26 nochmals komplett gesperrt. Die Regionetz wird das neu errichtete Bürogebäude nahe dem Kreisverkehr an der Aachen-Arkaden an die Ver- Entsorgungsnetze anschließen. Die Bauarbeiten werden voraussichtlich eine Woche andauern.

Für diese Zeit wird der Eisenbahnweg für den Durchfahrtsverkehr gesperrt. Die Sperrung ist erforderlich, weil die Leitungen im Straßenraum liegen und die beauftragten Bauunternehmen strenge Sicherheitsvorschriften beachten müssen. Umleitungen sind ausgeschildert worden. Der Anlieger- und Lieferverkehr bleibt von beiden Seiten bis zur Baustelle möglich. Auch die umliegenden Häuser bleiben weiter anfahrbar.

Die Sperrung betrifft auch den Linienverkehr der ASEAG. Entsprechende Hinweise gibt es an den betroffenen Bushaltestellen oder auf folgender Internetseite: www.aseag.de/aktuelles/verkehrsinfo/. Die rettungstechnische Erschließung des Gebiets bleibt jederzeit gegeben. Die Abfallentsorgung erfolgt zu den gewohnten Terminen.

Informationen zu den Baumaßnahmen der Regionetz finden Interessierte jederzeit im Netz: www.regionetz.de/baustellen.

 

You may also like...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.