Impressionen

Impressionen auch Aachen's schönstem Viertel

Schon wieder Geschichte: Die 10. Bockwurstkonferenz

Bereits um 11.00 Uhr trafen sich die ersten Konferenzteilnehmer, trotz ausgefallenem Boulespiel, auf dem Neumarkt um sich bei einem Kaffee vom Baristinho auf das Jubiläum einzustimmen. Im Insulaner selbst war bereits alles vorbereitet. Sowohl der Stammtisch als auch die Konferenz konnten gemeinsam “tagen”.

21 Teilnehmer, 2 davon mussten leider kurzfristig wegen eines Notfalles wieder gehen (wir hoffen das alles gut gegangen ist!), beehrten die Jubiläumsveranstaltung.

Mitbringsel zum Jubiläum (oder Geburtstag?!? ) gab es dann auch noch.  😉

Danke dafür an Barbara und Peter – I LOVE IT!!!

Die Hauptdarstellerin!

Alle Bilder bis hierher von Michael Mauer (leider Handyaufnahmen, sorry für die Qualität)

Vorstehende Bilder unterliegen dem Urheberrecht von Peter Wery.

Bei den 3 obigen Bildern liegt das Urheberrecht bei Nanna Reising.

 

You may also like...

1 Response

  1. Zukünftig, so haben Teilnehmer_innen und ich es heute angedacht, werden die Bockwurstkonferenzen personalisierter und personen-/themenbezogener aufgezogen. Die Pfeifenraucher-Konferenz mit dem “Stargast” Helmut Riemers aus der Schweiz hat gezeigt, das kleiner und thematischer besser sein kann. So kann sich dann wirklich jeder mit jedem unterhalten und niemand bleibt außen vor. Besser noch: “Neuteilnehmer_innen” fällt es dann leichter in die Gruppe integriert zu werden. Seid neugierig, es bleibt spannend!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.