Impressionen

Impressionen auch Aachen's schönstem Viertel

06.04.2020 (UPDATE): Aktuelle Lage Stadt und StädteRegion Aachen zum Corona-Virus

Die gemeinsam tagenden Krisenstäbe der Stadt Aachen und der StädteRegion Aachen melden am Montagnachmittag (06.04.2020) acht weitere Todesfälle.

 

Es gibt im Nachgang zur Meldung am Morgen acht weitere Menschen, die im Laufe der letzten Tage gestorben sind, zu vermelden: Es handelt sich um eine 56-jährige Stolbergerin mit multiplen Vorerkrankungen, einen 70-jährigen Simmerather, drei 84-, 86- und 90-jährige Männer aus Würselen, sowie zwei Männer (72 und 82 Jahre) und eine Frau (96 Jahre) aus Aachen.

 

Somit erhöht sich die Zahl der Todesfälle in der StädteRegion Aachen auf 35. Alle bislang verstorbenen und auf das Corona-Virus positiv getesteten Personen, gehörten nach den vorliegenden Informationen zu Risikogruppen, hatten multiple Vorerkrankungen und/oder geschwächte Immunsysteme nach Krebserkrankungen.

 

Gezählt werden Bürgerinnen und Bürger, die in den Kommunen der StädteRegion Aachen beheimatet sind.

You may also like...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.