Impressionen

Impressionen auch Aachen's schönstem Viertel

Horror-Clowns haben Aachen erreicht!

Aus aktuellem Anlass geben wir hier eine Meldung von ANTENNE AC wieder:

“Antenne AC aktuell: Die Horrorclowns sind in Aachen angekommen. Heute Morgen gab es innerhalb weniger Stunden gleich zwei Vorfälle, bei denen “Clowns” ihr Unwesen trieben. Gegen 02:00 Uhr sprang ein Clown aus einem Gebüsch am Berliner Ring auf den Radweg. Ein Fahrradfahrer erschreckte sich so sehr, dass er stürzte und verletzt in ein Krankenhaus gebracht werden musste. Der Clown flüchtete. Beim zweiten Vorfall gegen 06:00 Uhr wurde ein 18jähriger auf der Hein-Janssen-Straße und Jülicher Straße von der gegenüberliegenden Straßenseite von einem Clown bis zum Blücherplatz verfolgt. In diesem Fall wurde der Clown wie folgt beschrieben: rotes Clownskostüm, grüne Perücke, bösartig aussehende Maske mit spitzen Zähnen. Der Clown soll auch außerdem einen langen Gegenstand in der Hand gehalten haben. Die Polizei ermittelt jetzt u.a. wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr.”

Passt bitte auf und informiert die Polizei wenn Ihr einem Clown begegnet!

You may also like...

1 Response

  1. Wie dumm muß man sein um diese Masken zu tragen? Oder gar häßlich?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.