Impressionen

Impressionen auch Aachen's schönstem Viertel

“Ballula Kugelfee” von Asja Bonitz & Mele Brink – pummelig sein ist gar nicht schlimm

Heute erreichte mich von der Autorin Asja Bonitz ihr Vorlesebuch (für Kinder ab 3 Jahren) Ballula Kugelfee.

“So hat Fine das noch nie gesehen.”

Im Buch geht es um die eigentlich fröhliche und aufgeweckte Fine, ein etwas pummeliges KiTa-Kind. Als Moritz und Gustav dort Ball spielen, möchte Fine mitspielen, doch die Jungs empfinden sie als zu dick dafür, sie sei ja selber wie ein Ball: KU-GEL-RUND!

“Ballula Kugelfee, sehr erfreut!”

Ihren Kummer nimmt Fine an diesem Tag mit nach Hause und ins Bett und ist so traurig, das sie sogar weint. Eine Träne fällt auf den Boden ihres Zimmers…

An dieser Stelle tritt Ballula Kugelfee auf den Plan. Sie schnappt sich Fine und nimmt sie mit auf eine Reise um ihr zu zeigen was alles an tollen und wichtigen Dingen auf Erden rund ist, kugelrund sogar.

Mit Ballula Kugelfee aus der Edition Pastorplatz liegt erneut ein wunderbares Mutmachbuch vor, begleitet durch die Illustrationen von Mele Brink, die die Geschichte von Fines Reise durch eine runde Welt im wahrsten Sinne des Wortes abrundet.

(Urheberrecht an allen Bildern: Michael Mauer)

 

You may also like...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.