Impressionen

Impressionen auch Aachen's schönstem Viertel

Blues Delivery – Open Air Matineé am 5. Mai auf der Burg

Das Bild wurde uns von Burg Frankenberg / Frankenb(u)erger zur Verfügung gestellt.

Liebe Musikfreunde, liebe Freunde der Burg Frankenberg,

hier noch der Hinweis auf ein besonderes musikalisches Highlight am Sonntag, den 5. Mai 2019 um 12:00 Uhr:

Blues Delivery, die dienstälteste Blues-Formation Aachens, ist zu Gast zur Open Air Matineé auf der Burg Frankenberg. Die vom Amateurgitarristen Werner Weber 1979 gegründete Band präsentiert urwüchsigen, authentischen Blues, mitreißend wiedergegeben. Mit dabei ist das Aachener Urgestein Jupp Ebert, die Blues-und Soulstimme der Region, die das Publikum mit seiner Energie und Emotionalität in den Bann zieht. Ein weiterer Star der Gruppe ist der Mundharmonikaspieler Riedel Diegel (offizieller Bluesharmonika-Weltmeister), dessen ausgedehnte Solo-Improvisationen jedes Mal aufs Neue mitreißen. Wieder dabei, aus der frühen Besetzung, Männi Wotruba. Neu dabei, überzeugt auch der Niederländer Mark Beumers mit seinem ausgefeilten virtuosen Gitarrenspiel.

Jupp Ebert vocal

Riedel Diegel harmonica

Männi Wotruba gtr

Mark Beumers gtr

Werner Weber gtr

Bei schlechtem Wetter (in Aachen völlig unmöglich) findet das Konzert unter dem Dach der Burg statt.

Weiteres findet ihr auf unserer Homepage unter:

www.burgfrankenberg.de/Veranstaltung/

Ihr könnt euch, wie immer, Karten an der Abendkasse per Rückmail zurücklegen lassen.

 

Mit freundlichen Grüßen

Franz-Peter Beckers

Kunst und Kultur

Burg Frankenberg

You may also like...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.