Impressionen

Impressionen auch Aachen's schönstem Viertel

Die Querbeet-Spendendosen-Aktion geht in die 2. Runde

2018 wurden erstmalig 40 Spendendosen für das Blumen-Projekt Querbeet von TRODDWAR – Suchthilfe Aachen in den Frankenberger Geschäften aufgestellt und auf dem Neumarkt Spenden gesammelt. Die Resonanz auf diese Aktion durch die Frankenberger_innen war und ist enorm. Die mittlerweile stadtweit bekannten bunten Blumendosen und -beete entzücken nach wie vor. Die Presse titelte damals “Ein ganzes Viertel wird Blumenpate“.

Wann immer die Querbeetler im Frankenberger Viertel auftauchen, neue Blumen pflanzen oder Beete pflegen finden sich begeisterte Mitmenschen, die, wie z.B. im Bild zu sehen, den fleißigen Händen auch mal schnell ein Eis ausgeben.

Das Bild wurde der Troddwar-facebookseite https://www.facebook.com/troddwar/ entnommen.

Jetzt soll es in die 2. Runde gehen!

Am 23.11.2019 wollen wir zusammen mit Euch ab 09.30 Uhr auf dem Neumarkt im Frankenberger Viertel die 2. Spendenrunde einläuten und bei einem Teller Erbsensuppe (kostenlos, Spende erbeten), gestiftet vom Catering “Perfekt Genießen!” (Danke Gisela Bosle und Manfred Bausch!) über Troddwar und deren Projekt Querbeet mit Euch reden; zeitgleich werden wir beginnen die ersten Spendendosen in den umliegenden Geschäften zu verteilen.

Die Erfahrung aus dem letzten Jahres zeigt, das es Sinn macht die Dosen länger als bis Heiligabend in den Geschäften, Praxen und Gastronomien stehen zu lassen. Deshalb werden wir diesmal erst Mitte Januar 2020 bei Euch zur Abholung der Dosen erscheinen.

Bismarckstraße wird Querbeetallee!

Aus Dank für die unglaubliche Unterstützung aus dem Viertel wird die Bismarckstraße einen zweiten Straßennamen erhalten. Unterhalb des amtlichen Namens wird nach Karneval 2020 (vielleicht schon das eine oder andere früher) der Name “Querbeetallee” auftauchen. Troddwar sagt damit ein herzliches MERSSI an alle helfenden und unterstützenden Menschen.

Weitere Unterstützer_innen gesucht!

2019 wird die querbeet-Spendenaktion auch ins benachbarte Burtscheid getragen. Hier suchen wir noch (mindestens) 2 Freiwillige die bereit sind rund um den Burtscheider Markt und der Dammstraße Geschäfte aufzusuchen und dort die bunten querbeet-Dosen zur Aufstellung abzugeben und 2020 auch wieder einzusammeln.

 

Urheberrecht: Michael Mauer

 

You may also like...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.