Impressionen

Impressionen auch Aachen's schönstem Viertel

Flächennutzungsplan: Politik steht vor den finalen Beratungen

Das aufwendige Verfahren zur Neuaufstellung des Flächennutzungsplans (FNP) Aachen*2030 biegt auf die Zielgerade ein. Nach der Offenlage samt Bürgerbeteiligung und der Abwägung aller eingegangenen Stellungnahmen durch die Fachverwaltung stehen nun die abschließenden politischen Beratungen an.

Den endgültigen Feststellungsbeschluss des Flächennutzungsplans Aachen*2030 fasst der Rat der Stadt Aachen in seiner Sitzung am Mittwoch, 26. August. Zuvor steht der FNP am Donnerstag, 20. August, im Planungsausschuss auf der Tagesordnung.

Im Anschluss muss der Plan noch von der Bezirksregierung Köln genehmigt werden. Dann kann der FNP bekannt gemacht werden. Erst dann wird er rechtswirksam und löst den Flächennutzungsplan aus dem Jahr 1980 ab.

Vor der Sommerpause haben bereits der Ausschuss für Umwelt und Klimaschutz sowie alle Bezirksvertretungen dem Rat die Empfehlung ausgesprochen, den Feststellungsbeschluss zu fassen.

Die Vorlage für die finalen politischen Beratungen finden Sie online im Ratsinformationssystem der Stadt: https://ratsinfo.aachen.de/bi/to010.asp?SILFDNR=4254

Weitere Informationen zum Flächennutzungsplan: www.aachen.de/aachen2030

(Anmerkung: Unbedingt den oben genannten Link zum Ratsinformationssystem folgen und die Tagesordnungspunkte genau betrachten)

 

You may also like...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.