Impressionen

Impressionen auch Aachen's schönstem Viertel

01.01.2018: Friedensmarsch der Gemeinschaft Sant’ Egidio

Botschaft des Papstes lautet: „Migranten und Flüchtlinge: Menschen auf der Suche nach Frieden”

(Symbolbild – aufgenommen während der Krippenausstellung 2017 in der Herz Jesu Kirche)

Aachen, (iba) – Am 1. Januar 2018 veranstaltet die Gemeinschaft Sant’ Egidio ihren alljährlichen Friedensmarsch anlässlich des Weltfriedenstages, zu dem Papst Franziskus aufruft. Dieser Tag wird weltweit gefeiert. Zum Weltfriedenstag hat der Papst diesmal die Botschaft „Migranten und
Flüchtlinge: Menschen auf der Suche nach Frieden” veröffentlicht.

Gemeinsam mit anderen Vereinigungen, Bewegungen und Gemeinschaften möchte Sant’Egidio die Worte des Papstes und seine Sorge um den Frieden in der Welt unterstützen, die noch so sehr von Kriegen, Trennungen, Ungerechtigkeiten, Armut und Gewalt gezeichnet ist.

Treffpunkt ist am Aachener Ponttor um 15.30 Uhr. Der Abschluss ist in der Kirche Sankt Foillan. Christen und Gläubige aller Religionen, sowie Männer und Frauen guten Willens sind eingeladen, sich anzuschließen und zu bekunden, dass der Friede möglich und der Krieg nicht unvermeidbar ist.
(iba/Te 042)

You may also like...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.