Impressionen

Impressionen auch Aachen's schönstem Viertel

Fulminanter Abend im Überhaupt mit Sean Taylor

Eine große Stimme aus London zu Gast im Kleinen aber höchst feinen Überhaupt in der Viktoriastraße 35 in Aachen.

Am heutigen Samstagabend öffneten Hella und Robert mal wieder die Türen des wunderbaren Überhaupts und präsentierten nunmehr zum 4. Mal den fantastischen Sean Taylor, dem keine Strapazen zu groß waren, um in Aachen aufzutreten – er reiste mit der deutschen Bahn an.

Trotzdem konnte das Konzert, wie angekündigt, pünktlich stattfinden und so bereitete der Londoner Hauptstadtbürger im beschaulichen Frankenberger Viertel dem geneigten Publikum einen unvergesslichen Abend mit Songs wie „Brexit Blues“ oder „Aachen Boogie“!

Eine fantastische Stimme, mit der er das Publikum begeisterte – voller Emotionen, die bei jedem der vorgetragenen Songs zu spüren waren.

Kein Wunder, dass das Publikum mitgerissen wurde und auch mitsang!

Danke für einen großartigen Abend im großartigen Überhaupt – Wunderbar, dass es das Überhaupt überhaupt gibt!

(Urheberrecht an Text und Bildern: Sandra Maske; “Wenn Micha nicht kann, muss Sandra halt ran!”)

You may also like...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.