Impressionen

Impressionen auch Aachen's schönstem Viertel

Lesetipp für alle Altersklassen: “Sommerwaldfunkeln” von Antonia Katt

Eine Information vorweg: Die Verlagsinformation “Ab 10 Jahren” ist wörtlich zu nehmen, da es hier “nach oben offen” nur eine Lesebegrenzung durch den Tod geben dürfte.

Sommerwaldfunkeln” ist eine sehr komplexe Geschichte. Wir treffen auf ein modernes Märchen, eine Fantasy-Geschichte mit Parallelwelt(en), auf die Themen Freundschaft und Tierliebe. Es gibt Humor und einiges an Spannung.

Worum geht es?

Die 12- jährige Hauptdarstellerin Malin muss in ein ödes Nest ziehen, wird in der neuen Klasse nicht wirklich nett behandelt und trifft dort auf Flora. Flora ist das seltsamste Wesen welches Malin je traf. Und diese Flora bittet sie mit ihr in den Stadtwald zu gehen.

Illustrationen von Josefine Maier.

Und hier beginnt es nun!

Sobald Malin und Flora den Stadtwald betreten verwandelt sich dieser in einen Urwald, mit eigenen, sehr strengen Regeln. Hier beginnt die Fantasy-Story, der Zutritt zu einer Parallelwelt.

Urheberrecht an allen Bildern: Michael Mauer.

Die Autorin Antonia Katt hat mit “Sommerwaldfunkeln” ganz großes Lesekino erschaffen. Das Buch ist an vielen Stellen Poesie pur, ein wundervoll spannendes und gruseliges Märchen und eine Parallelwelten-Geschichte wie sie alle Fantasy-Fans lieben dürften.

Deshalb: Unbedingt zulegen und verschlingen!

 

 

 

You may also like...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.