Impressionen

Impressionen auch Aachen's schönstem Viertel

Nachbarn stellen sich vor – heute: Das Coworking Haus Nunzig

Hallo liebe Nachbarn,

wir sind das NUNZIG und betreiben einen Coworking-Space im Frankenberger Viertel.

Vor zwei Jahren sind wir in die Charlottenstraße 14 gezogen und haben uns hier von Anfang an sehr wohlgefühlt. Früher war das Nunzig in der Wilhelmstraße 90. Daher auch unser Name, denn aus Neunzig wurde Nunzig, ganz dem Öcher Platt entsprechend. Als wir dann umgezogen sind, haben wir den liebgewonnenen Namen einfach behalten.

Zentral im Frankenberger Viertel bieten wir 400 Quadratmeter Platz für Kreativität und Arbeit. Auf drei Etagen arbeiten hier Startups, Freischaffende und Homeoffice-Flüchtlinge in einer Bürogemeinschaft. Inspiration und Flexibilität haben bei uns keine Grenzen. Mit zwei Meetingräumen, flexiblen und festen Schreibtischen, einem Innovation Lab und eigenen Büros kann sich die Ausstattung unseres Coworking Hauses sehen lassen. Natürlich stehen unsere Meetingräume auch externen Interessenten zur Verfügung und können für Meetings, Trainings etc. genutzt werden.

Netzwerken und Gemeinschaft stehen bei uns ganz oben auf der Liste, darum planen wir regelmäßig Events, die die Coworker untereinander, als auch mit unseren Nachbarn, verbinden.

Zudem bieten wir einmal im Monat im NUNZIG das kostenfreie Schreibcafé mit der Expertin Andrea Goffart an. Das Schreibcafé ist ein offenes und kostenfreies Angebot für jeden der Interesse hat. Hier bekommen wir Anstoß, Inspiration und Hilfe zur Selbsthilfe – keine fertigen Texte, denn „schreiben kann jeder“ sagt Andrea Goffart. Und die muss es wissen, denn Schreiben ist seit 18 Jahren ihr Business. Für alle Interessierten, alle Termine der nächsten Schreibcafés findet ihr hier: www.nunzig.de/events

edf

Mehr Infos findet ihr auf unserer Webseite: www.nunzig.de

oder auch auf Facebook: https://www.facebook.com/nunzig/

und Instagram: https://www.instagram.com/nunzigcoworking/

 

Wir freuen uns auf euren Besuch!

You may also like...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.