Impressionen

Impressionen auch Aachen's schönstem Viertel

Sedanstraße/Von-Görres-Straße: Asphaltarbeiten beginnen

Die Asphaltarbeiten auf der Stolberger Straße zwischen Sedan- und Peliserkerstraße konnten heute morgen (23. Oktober) beendet werden. Die Straße ist wieder in beiden Richtungen befahrbar. Die Stadt hatte dort auf einem etwa 200 Meter langen Abschnitt die Fahrbahn neu asphaltieren lassen. Im Anschluss daran folgen nun weitere Asphaltarbeiten in der Sedanstraße und in der Joseph-von-Görres-Straße. Diese Arbeiten dauern voraussichtlich bis zum 31. Oktober.

Die Sedanstraße muss für die Arbeiten zwischen der Düppel- und Schleswigstraße komplett gesperrt werden. Die Tankstelle ist weiterhin erreichbar. Autofahrer werden großräumig umgeleitet. Wer über die Stolberger Straße nach links in die Sedanstraße abbiegen möchte, muss während der Bauzeit am Hohenzollernplatz nach rechts in die Joseph-von-Görres-Straße und wird über Europaplatz, Jülicher Straße, Heinrichsallee und Adalbertsteinweg auf die andere Seite der Sedanstraße geführt. Wer aus dem Frankenberger Viertel oder dem Südraum nach Rothe Erde kommt und die Sedanstraße nutzen möchte, wird über Adalbertsteinweg oder Trierer Straße sowie den Madrider und Berliner Ring zur Breslauer Straße oder zur Autobahnauffahrt am Berliner Ring umgeleitet. Die Stadt bittet Ortskundige, die Baustellen in der Sedanstraße und auch auf dem Adalbertsteinweg zwischen Justizzentrum und Kaiserplatz bis Ende Oktober zu meiden.

Die Asphaltarbeiten in der Joseph-von-Görres-Straße beschränken sich auf den rechten Fahrstreifen zwischen Eifelstraße und Stolberger Straße. Der Verkehr wird einspurig an der Baustelle vorbeigeführt.

Die Sanierung der Fahrbahnoberflächen in Stolberger Straße, Joseph-von-Görres-Straße und Sedanstraße ist dringend erforderlich, um hier neue Fahrbahnmarkierungen speziell auch für den Radverkehr aufbringen zu können.

You may also like...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.