Impressionen

Impressionen auch Aachen's schönstem Viertel

STAWAG öffnet Kundenzentrum und E-Store wieder

Aachen. Seit heute ist das Kundenzentrum der STAWAG wieder für den Publikumsverkehr geöffnet. Möglich machen dies die sinkenden Inzidenzwerte sowie die neue Coronavirus-Schutzverordnung des Landes NRW. Stadt und Städteregion Aachen haben einen stabilen Wert von unter 100 erreicht, so dass am Sonntag die Stufe 3 der Verordnung mit neuen Regeln für den Einzelhandel in Kraft treten konnte.

Das Kundenzentrum in der Lombardenstraße 12-22 sowie der E-Store am AachenMünchener-Platz können deshalb wieder öffnen. Das Kundenzentrum ist ab sofort montags bis freitags von 9.30 Uhr bis 15 Uhr geöffnet, der E-Store montags bis freitags von 10 bis 13 Uhr und von 14 bis 18 Uhr. Dort können Interessierte sich rund um die Elektromobilität und zu Energielösungen wie zum Beispiel PV-Anlagen beraten lassen.

Hygieneregeln gelten weiter

Aus Sicherheitsgründen darf nur eine begrenzte Anzahl an Personen das Kundenzentrum betreten. Darüber hinaus bittet die STAWAG ihre Kundinnen und Kunden, einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen, immer einen Sicherheitsabstand von mindestens 1,5 Metern zu anderen Personen einzuhalten und möglichst nur einzeln zu Beratungen zu erscheinen. Am Eingang steht Desinfektionsmittel für die Hände bereit. Trennwände an den Beratungsplätzen sorgen zudem für Sicherheit. Mit der neuen Verordnung entfällt die Pflicht, einen negativen Corona-Test vorzulegen.

Weiterhin weist die STAWAG darauf hin, dass nahezu alle Anliegen auch im Online-Service unter stawag.de oder telefonisch unter 0241 181-1222 zu erledigen sind. Der telefonische Kundenservice ist weiterhin wie gewohnt Montag bis Freitag von 7.30 Uhr bis 18 Uhr erreichbar.

You may also like...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.