Impressionen

Impressionen auch Aachen's schönstem Viertel

Still und heimlich eröffnet: Caras FUCHS

Da hat doch unser aller Chef-Häsin äääh Chef-Füchsin Cara gestern auf der Oppenhoffallee, Ecke Schloßstraße ihren Fuchs von der Leine gelassen.

Ab sofort könnt ihr, außer im Cafe hase auf der Triebelsstraße, auch im Fuchs Caras Leckereien genießen.

Montag bis Freitag ist das Fuchs-Team für Euch von 7.30 Uhr bis 18.30 Uhr und an Sams- und Sonntagen von 9.00 Uhr bis 18.30 Uhr da.

Hier ein paar erste Handybilder für Euch!

Urheberrecht an allen Bildern liegt bei Michael Mauer.

 

You may also like...

1 Response

  1. Sanna Aaltonen sagt:

    Haben sie wifi dabei?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.