Impressionen

Impressionen auch Aachen's schönstem Viertel

18.04.2019 – das Schreibcafé im Nunzig – Thema: Einfach schreiben! Deine Intuition spricht

Nächste Woche findet im Co-Working Nunzig wieder das Schreibcafé statt!

Datum/Zeit
Donnerstag, 18.04.2019
17:30 – 20:30 Uhr

Veranstaltungsort
Coworking Nunzig

Worum geht es im Schreibcafé?

Das Schreibcafé ist ein offenes und kostenfreies* Angebot im Coworking NUNZIG. Verschiedene Themenschwerpunkte aus dem Bereich (Unternehmens-)Kommunikation geben uns Gelegenheit für intensiven Austausch, fröhliches Ausprobieren und neue Einsichten. JedeR kann mitmachen – die bunte Mischung der Teilnehmenden sorgt für Praxisnähe und lässt ganz neue Denkrichtungen zu. Im Schreibcafé bekommen wir neben Inspiration auch Hilfe zur Selbsthilfe, denn „schreiben kann jeder“ sagt Andrea Goffart, Textcoach und Impulsgeberin des Schreibcafés.

Das Schreibcafé im NUNZIG findet monatlich statt – weitere Termine gibt es unter www.nunzig.de/events

Nächste Woche im Schreibcafé:

Einfach schreiben! Deine Intuition spricht

„Schreibend können wir nicht nur Texte erstellen. Schreiben ist auch eine sehr wirkungsvolle Möglichkeit, um zu Einsichten zu kommen und aktiv in das eigene Leben und Erleben einzugreifen.“

 

Viele von uns hatten eine Phase im Leben, in der sie Tagebuch geschrieben haben, oder wollen damit beginnen. Das Tagebuch-Schreiben wie auch Free-Writing oder „intuitives Schreiben“ sind Methoden, mit denen wir Ereignisse besser verarbeiten können und unsere Achtsamkeit für den Moment aktivieren. Spannend ist auch das „State-Writing“ – Schreiben als Zustandsmanagement gibt Dir die Möglichkeit das Gelingen deiner Vorhaben positiv zu beeinflussen.

 

Mehr dazu am Donnerstag 18.4. im Schreibcafé:

  • Methodenübersicht: Free Writing, intuitives Schreiben, Morning Pages …
  • Schreiben als Zustandsmanagement
  • Wir probieren zwei Methoden aus
  • Wir tauschen uns aus, hören einander zu, teilen unsere Erfahrungen …

Komm einfach vorbei.

Um besser planen zu können, freuen wir uns über eine Anmeldung an teilnehmer [at] schreibcafe-aachen [dot] de. Wer spontan vorbeikommt, ist auch willkommen! Und wer mag, kann gerne einen Laptop mitbringen. Papier und Stifte liegen natürlich bereit und wir entscheiden als Gruppe, ob wir digital oder analog arbeiten.

* Apropos kostenfrei: Wir möchten am Schreibcafé nichts verdienen, die Freude am gemeinsamen Arbeiten steht im Vordergrund. Allerdings bitten wir alle Teilnehmer um eine Spende in Höhe von 20 Euro. Dieser „Energieausgleich“ kommt der Initiative Querbeet e.V. zugute. (Es wäre schön, wenn Du das Geld passend und in bar mitbringst.) Vielen Dank dafür.

Hast Du Fragen oder Themenvorschläge? Gerne an teilnehmer [at] schreibcafe-aachen [dot] de

Wir freuen uns über deine Anmeldung und Teilnahme!

 

You may also like...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.