Impressionen

Impressionen auch Aachen's schönstem Viertel

Buchvorstellung: “Pass bloß auf deinen Daumen auf!” von Elena Prochnow

Als die Edition Pastorplatz die Neuerscheinungen des Herbstes 2021 (5 an der Zahl) vorstellte, fiel mir dieses Buch von Elena Prochnow ganz besonders auf. Die kindgerechte Umsetzung des Themas “Schikane/Mobbing” sprach mich sofort sehr an. Wie kann das gelingen?

“Dann wehr dich!”, sagt Mama …

In “Pass bloß auf deinen Daumen auf!” erzählt die Autorin und Illustratorin Elena Prochnow in ihrem ersten Buch die Geschichte der Zweitklässlerin Mimi, die von Jungs geärgert und  schikaniert wird.

“Gehe ihnen aus dem Weg. Hauen ist nicht erlaubt.”

Mimi wird mit den üblichen “Lösungsmöglichkeiten” konfrontiert: Gehe den Rabauken aus dem Weg. Gewalt anwenden, sprich “hauen” darfst Du nicht, das wird geahndet.

Mimis letzte Hoffnung ist ihr Opa!

Alle Bilder unterliegen dem Urheberrecht von Michael Mauer.

Mimis Opa ist ein ehemaliger Boxer und bietet ihr, gegen jede Regel, Gewalt als Antwort auf die Jungs an. Und er zeigt ihr wie es geht!

Bevor jetzt empörte Eltern sich aufregen: Opa ist weiser als erwartet und die Geschichte kommt vollkommen ohne körperliche Gewalt aus,

Fazit:  Neben den ganzen tollen Kinderbüchern der Edition Pastorplatz kommt hier ein “Ausnahmebuch”, ein echter Knaller!

“Pass bloß auf deinen Daumen auf!” vermittelt Kindern ab 5 Jahren auf ganz fantastische Art den Umgang mit Mobbing und Schikane. Die Illustrationen von Elena Prochnow unterstreichen ihre Geschichte perfekt. Meine Lieblingsillustration ist die zur Textzeile “Wenn du die Nase triffst …”

Erhältlich für 14 Euro ab August 2021 im gut sortierten Buchhandel oder im Online-Shop der Edition Pastorplatz.

Pädagogisch besonders wertvoll!

Ein Dubbele Merssi an Mele Brink und Bernd Held für die frühe Abgabe an mich.

 

 

You may also like...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.