Impressionen

Impressionen auch Aachen's schönstem Viertel

Die neueste “Expedition” der Burtscheider Heimatfreunde ging in die Elisabethhalle

Das sich die Mitgliedschaft bei den Burtscheider Heimatfreunden e.V. für einen Beitrag von monatlich 2,00 Euro lohnt, hat sich mittlerweile rum gesprochen. Mit den Beiträgen und Spenden wird so manches (z.B. die Reinigung des Oppenhoff-Denkmals im Frankenberger Viertel)  unterstützt. Die sonntäglichen Boule-Duelle zwischen den BuHeiBou (den Burtscheider Heimatfreunde Boulern) und dem “Wir Frankenberger”-Team haben im zweiten Jahr Kultstatus erreicht!

Ein wichtiges und immer wiederkehrendes Element der Heimatfreunde sind die sogenannten “Expeditionen”.  Die heutige war die 57. (!) des Vereins, für Mitglieder umsonst und für sonstig Interessierte für nur 5,00 Euro zu haben.

Nachstehend Bilder vom heutigen Besuch in der Elisabethhalle “über, auf und unter dem Wasser”.

Alle folgenden Bilder unterliegen dem Urheberrecht von Uwe Reuters.

Wir warten noch auf Bilder von Leonie. Sobald diese da sind, werden sie natürlich im Beitrag ergänzt!

You may also like...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.