Impressionen

Impressionen auch Aachen's schönstem Viertel

Kunst und Tango in der Bleiberger Fabrik

Die Bleiberger Fabrik im Aachener Westen hat sich in den letzten Jahrzehnten zu einem anerkannten Zentrum für Kunst und Kultur in Aachen entwickelt. Das umfangreiche Programmheft wurde im letzten Jahr eingestellt und durch spartenspezifische Veröffentlichungen ersetzt, die gezielt an interessierte Menschen verteilt werden sollen. Ergänzt wird dieses Angebot durch eine umfangreichere Internetpräsenz, die tagesaktuell Angebote bereitstellt.

Im Februar startet das Kulturzentrum mit den beliebten Kunstateliers. Vom Atelier freie Malerei bis hin zum Grundlagenkurs ist für jeden kunstinteressierten Menschen das passende Angebot dabei. Dabei kann zwischen einem wöchentlichen Kursangebot und den immer beliebter werdenden Wochenendangeboten am Sonntag, gewählt werde. Die Angebote werden von anerkannten Künstlerinnen und Künstlern aus Aachen, wie Gisela Schartmann, Achim F. Willms, Christiane Brams, Antonio Nunez, Viorel Chirea und Kai Savelsberg seit vielen Jahren angeboten.

Besonders interessant ist der Kurs Grundlagen der Malerei in dem Kai Savelsberg besonders Anfänger*innen in die Welt der Kunst einführt und ganz konkrete praktische Impulse, anlehnende an den “Alten Meistere” vermittelt. Darüber hinaus lernen die Teilnehmenden unterschiedliche Materialien und Techniken der klassischen Malerei kennen. Gruppenarbeiten runden den Kurs ab, der am Donnerstag als “Früh-und Spätschicht” zwischen 17:00 und 21:45 Uhr stattfindet.

Vielfalt ist die Stärke der Bleiberger Fabrik, so runden die Tangoworkshops das umfangreiche Angebot ab, am Montag steht die Tanzfläche bereit. Tango Argentino wurde im Jahre 2009 zum UNESCO Weltkulturerbe erklärt. Um ausdrucksvoll zu tanzen braucht man solide Grundlagen und Kenntnisse komplexer Elemente. Diese zu vermitteln ist das Ziel von Edward Zoworka und seiner Partnerin.

Anmeldungen zu diesem und allen anderen Kursen der Bleiberger Fabrik sind im Internet (www.bleiberger.de), per E-Mail (info [at] bleiberger [dot] de) oder direkt in der Bleiberger Fabrik (Bleiberger Straße 2, 52074 Aachen) möglich.

You may also like...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.