Impressionen

Impressionen auch Aachen's schönstem Viertel

Neues von den Dudes!

Für alle Frankenbürger und jene, die gerne in unser schönes Viertel kommen, gibt es seit Juni 2017 eine “neue” Adresse, die unbedingt besucht werden sollte.
DANYI AND THE DUDES
– shop the gallery –
Geschenkartikel
Poster
Postkarten
Siebdrucke
Illustrationen
Textilien
Wohnaccessoires
Schöne Dinge
Viktoriastraße 86
52066 Aachen
Geöffnet freitags von 11.00 Uhr bis 18.30 Uhr
und samstags von 11.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Danyi and the Dudes ist ein Ladenkonzept, das in Aachen Seinesgleichen sucht. Tür an Tür mit “Herzwert Taetowierungen” gelegen finden hier Kunst- und Designinteressierte seit Juni 2017 hochwertige Produkte verschiedener Aachener Labels.
Zur Zeit sind im Boot:
Danyi Design
Duralität
Everywhere you go
Iana Go
jot.s.art
Käpt’n Nobbi
Lara Bispinck
Mario Turiaux Illustrations
Sacha Puetz
Suelzkotlett
Talaska

Die Taschen von Talaska.

Neben hochwertigen Drucken auf Papier, Holz, und Keramik findet man auch Schmuck, Taschen, Textilien, Deko-Objekte … Kurzum: ganz viele Dinge, die man  nicht nur selbst gerne hinhängt, aufstellt oder anzieht, sondern auch von Herzen und mit einem Schmunzeln verschenken möchte.

Ich liebe den Wal von Lara.

Arbeiten von jot.s.art und Iana Go (siehe unsere Kategorie “Nachbarn stellen sich vor!).

Alle Produkte stammen von Künstlern und Designern, die sich auf unterschiedliche Weise Aachen und dem Frankenberger Viertel verbunden fühlen, auch, wenn nicht nicht alle ihr Atelier in unmittelbarer Nähe haben. Viele Produkte nehmen daher direkten Bezug auf die Stadt. Wie die “Klenkes-Knochen” von Käpt’n Nobbi oder die “Frankenberger-Shirts” von Danyi. Auch Tassen, Anstecker und handgemalte Stadtpläne kann man vor Ort erwerben.
Immer auf der Suche nach neuen Designern, die in und für Aachen kreativ sind, wächst und verändern sich Laden und Produktpalette.
Auf dem Handmadecircus waren Danyi and the dudes zum ersten Mal mit einem mobilen Stand vertreten und haben sich über viele interessierte Besucher gefreut. Und während die Produkte in der Aula Carolina erworben werden konnten, wurde der Laden in der Viktoriastraße noch einmal auf den Kopf gestellt und umgekramt, sodass er 2018 in neuem Glanz erstrahlt.
Freitag (02.02.2018) ist es wieder soweit: kommt vorbei, schaut euch um und findet Schönes für euch und eure Liebsten!

Das Urheberrecht aller Bilder liegt bei Julia Schneider.

You may also like...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.