Impressionen

Impressionen auch Aachen's schönstem Viertel

Stoermer helfen beim Wiederaufbau mit 3.333 Euro

Wir alle haben immer noch die schrecklichen Bilder der Zerstörung durch das Hochwasser vor Augen. Viele Mitmenschen in der StädteRegionAachen haben vor wenigen Wochen von jetzt auf gleich alles was Sie haben verloren und stehen nun vor einem Neuanfang. Dies gilt auch für Vereine, die sich für das Allgemeinwohl einsetzen. Bei diesem Neuanfang möchten wir unterstützen.
Dank des Engagements unserer Mitglieder und besonders unseres EhrenCorps konnte unser Hauptzahlmeister den stolzen Betrag von 3.333 Euro sammeln.
Die Karnevalsgesellschaft 1935 Vicht e.V. hat Ihre Vereinslager unter anderem mit vielen Uniformen und dem Bühnenbild verloren. Frei nachdem Motto Karnevalisten helfen Karnevalisten unterstützen wir mit 1.111 Euro
Der Freizeit- und Erholungsverein Walheim e.V. betreibt das bekannte Freizeitgelände mit Spielpatz und Grillhütten in Walheim.
Seit vielen Jahren sind wir Stoermer hier mit unserem Pfingstgrillen zu Gast. Der Starkregen zerstörte nicht nur das Beachvolleyball Spielfeld, die zum reißenden Fluss angeschwollene Inde ließ den Hang zu dem sonst so kleinen Bach abrutschen. Eine Grillhütte wurde dabei unterspült. Diese muss nun abgerissen und auf einem neuen Fundament neu aufgebaut werden. Den Neuaufbau möchten wir ebenfalls mit 1.111 Euro unterstützen.
Der Förderverein Kita Mäuseburg e.V. unterstützt seit vielen Jahren die Kindertagestätte Mäuseburg in Vicht. Vieles wurde in den letzten Jahren durch den Verein angeschafft. Die Kita wurde beim Hochwasser komplett zerstört. Alle Spielzeuge und Möbel, die mit dem Hochwasser in Berührung gekommen sind, mussten entsorgt werden. Auch hierunterstützen wir mit 1.111 Euro.

Die Bilder wurden uns von den drei Vereinen zur Verfügung gestellt und können genutzt werden.

Auch wenn dieser Betrag nur einen kleinen Tropfen auf den heißen Stein bedeutet, hoffen wir damit ein bisschen beim Wiederaufbau helfen zu können.
www.kg-vicht.de
www.kita-vicht.de
www.fevw.de

You may also like...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.