Impressionen

Impressionen auch Aachen's schönstem Viertel

“Stolpersteine gegen das Vergessen” in Aachen werden gereinigt

Herr Kurt Heiler informiert und wir teilen es sehr gerne:

“Aachener Schulen (d.h. Lehrer*innen und Schüler*innen) wollen am Freitag, 9.11. alle 62 Stolpersteine in der Stadt reinigen. Wir wissen noch nicht alle (unterschiedlichen) Zeiten, aber die für das Frankenberger Viertel kann ich heute mitteilen:

 

Einhard-Gymnasium:

Lothringer Straße 107, 1 Stolperstein zur Erinnerung an Hermann Levy

  1. 10:30 Uhr, Frau Baumann mit Kurs 8

Neumarkt 5,  4 Stolpersteine zur Erinnerung an Gertrud, Max, Alfred und Erna Blankenstein

  1. 15:00 Uhr, Frau Felsch mit Stolperstein-AG

 

Couven-Gymnasium: noch ohne Zeitangabe

Richardstr. 7.,  Stolperstein für Fredy Hirsch

 

Viktoriaschule: Herr Cornelius May

Treffpunkt 8.00 Uhr, Schuleingang Warmweiherstr.

Augustastraße 37, 2 Stolpersteine zur Erinnerung an Helene und Siegmund Hornberg

Bismarckstraße 153, 1 Stolperstein zur Erinnerung an Julius Berg

Brabantstraße 46, 4 Stolpersteine zur Erinnerung an Frieda, Hugo, Ruth und Werner Cahn

Friedrichstraße 50,  4 Stolpersteine zur Erinnerung an Adolf, Olga und Rudolf Dahl und Vera Bier

Moltkestraße 15, 1 Stolperstein zur Erinnerung an Elli Ortmanns

Roonstraße 23, 1 Stolperstein zur Erinnerung an Caroline Holländer

Triebelsstraße 2, 1 Stolperstein zur Erinnerung an Lili Frankenstein

 

Früher Vogel fängt den Wurm oder “…kann mich mal”. Wer aber kann und nicht arbeiten muss, sollte die Schüler*innen unterstützen bzw. sie wissen lassen, dass ihr Engagement Beachtung findet.

Weitersagen an Nachbar*innen ist auch kein Fehler.”

Urheberrecht: Nanna Reising

You may also like...

1 Response

  1. Astrid Siemens sagt:

    Gegen das Vergessen. NIemals wieder

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.