Impressionen

Impressionen auch Aachen's schönstem Viertel

“Tom und der Waldschrat – Der Rat der Tiere” – die witzige Fortsetzung ist da!

Tom ist wieder da!

Nach “Tom und der Waldschrat” kommt jetzt die geist-und witzreiche zweite Geschichte um den neunjährigen Tom, seinem Freund, dem Waldschrat und den anderen Waldbewohnern.

Diesmal benötigt Tom Hilfe! Seine Eltern streiten andauernd und Tom denkt, das er daran schuld sein könnte. Was war das auch für eine doofe Idee mit dem Budenbau und Hausmeister Grummel.

“Ja, die Menschen sind schon komisch.”

Im zweiten Teil von Claudia Mendes (Autorin) und Mele Brinks (Illustratorin) Geschichte geht es um Trennungsängste, Tierschutz und erneut um Umweltverschmutzung. Die Tiere des Waldes erzählen Tom deshalb von ihren Familien. Perfekt geht wirklich anders!

“Tom und der Waldschrat – Der Rat der Tiere” gelingt es, schwierige Themen ganz locker zu vermitteln (Lacher garantiert) und niemals belehrend zu sein. Ein Mutmachbuch par exellence!

Urheberrecht an den Bildern: Michael Mauer / Wir Frankenberger

Claudia Mende und Mele Brink setzten mit der Fortsetzung noch einmal einen drauf und legen die Latte beim Lesevergnügen noch mal etwas höher.

 

 

 

 

 

You may also like...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.