Impressionen

Impressionen auch Aachen's schönstem Viertel

Zu Gast bei Tabak Benden auf der 1. Düsseldorfer Pfeifenmesse

Als ich meiner Tochter im Familienkreis erzählte, das ich am 6. April 2019 in Düsseldorf eine Pfeifenmesse fotografieren werde und deshalb unser wöchentliches Treffen auf Sonntag verschieben möchte, kam aus der Runde die Frage “…und was fotografierst Du da? Alle Pfeifen, die da angeboten werden? Etwa jede Einzelne?”

Innovativ und cool, die “Immer-dabei-Taschenpfeife” von Vauen.

Nun ja, Pfeifen habe ich auch fotografiert, ganz klar… Pfeifenmessen sind aber mehr als nur der Abverkauf von Pfeifen, Tabaken und Zubehör. Pfeifenraucher_innen sind Genussmenschen, dazu eine äußerst gesellige und kommunikative Gattung Mensch – und sie wollen entspannen und “runter kommen” vom Alltagsstress!

Auch Frauen interessieren sich mehr und mehr für Pfeife und Zigarre.

Ingo.

Michael und Mark.

Kristof, mein Model.

Pfeifenmessen und sonstige Pfeifentreffen dienen dem Austausch, der erwähnten Geselligkeit, dem Fachsimpeln, dem Lernen.

Tabak Benden aus Düsseldorf hat nun zur 1. Düsseldorfer Pfeifenmesse in die Räumlichkeiten seiner CIGARWORLD LOUNGE auf der Burghofstrass 28 geladen.

Neben der Vorstellung von Pfeifen, Zigarren und Spirituosen gaben sich Pfeifenbauer, -aufbereiter, Tabakblender, Tabakmanufakturen etc. ein Stelldichein.

Christian Oehme.

CO-Pipes.

Henrik Kroll.

Janez.

Der Masterblender.

Poul.

Das Nording-Team.

Das Vauen-Team.

Holmer.

Tabak Benden / Cigarworld / Pipe Republic sorgte natürlich auch für das leibliche Wohl der Gäste. Kaffee, Kuchen, ein Foodtruck sowie Kaltgetränke sorgten für die Zufriedenheit der Gäste.

Immer aber blieb genügend Zeit sich in der gemütlichen Lounge zusammen zu setzen, seine erworbenen oder mitgebrachten Schätze zu zeigen, eine (oder mehr) Zigarre(n) oder Pfeife(n) im Kreise Gleichgesinnter zu rauchen und einfach nur Spaß zu haben.

Moritz Merle aka Merle Pipes.

Meine “Beute”!

Fazit: Die Pfeifenmesse war eine rundherum gelungene Veranstaltung, die hoffentlich bald (und dann regelmäßig) wiederholt wird.

Urheberrecht an den Bildern: Michael Mauer

 

 

 

 

You may also like...

1 Response

  1. Ich wurde soeben zu Recht darauf hingewiesen, das ich CO-Pipes und Former nicht erwähnt habe. Dies hole ich zumindest hier einmal nach und schaue gleich noch mal bei meinen Bildern. Mea culpa…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.