Impressionen

Impressionen auch Aachen's schönstem Viertel

Der GastroGuide Euregio 2018 ist da! – Teil 1

Seit mehr als 15 Jahren versteht sich der GastroGuide Euregio als “Appetitanreger” für Feinschmecker und Entdecker in der Euregio Maas-Rhein. Im Dreiländereck zwischen Deutschland, Belgien und den Niederlanden finden sich unzählige Restaurants, Brasserien, Bistros und Cafés, die es zu entdecken gilt mit all ihren Besonderheiten.

Rund 80 Testerinnen und Tester waren im Auftrag des GastroGuides 2018 unterwegs, um neu eröffnete Restaurants oder auch altbekannte Klassiker zu besuchen und hinsichtlich Küchenleistung, Service und Ambiente abzuklopfen. Die Motivation ist dabei nicht nörgeln und kritteln, sondern Lesern und Leserinnen die gastronomische Vielfalt der Euregio aufzeigen und sie zum Ausprobieren zu animieren: indische Spezialitäten in Hasselt, italienische Küche in Aachen und französische Haute cuisine in Maastricht … (und natürlich die jährlich gleiche Frage für unser Blog-Team: Welche Frankenberger Lokalitäten haben es 2018 wieder oder ganz neu ins Heft geschafft?)

Das Bild wurde uns von der Redaktion GastroGuide Euregio zur Verfügung gestellt.

Ab sofort ist der GastroGuide Euregio 2018 im Buch- und Zeitschriftenhandel sowie im Medienhaus Aachen und bei KlenkesTicket im KapuzinerKarree für 7,90 Euro erhältlich, in diesem Jahr mit einer überaus großen Auswahl neuer Restaurants in Deutschland, Belgien und den Niederlanden. Insgesamt bietet der GastroGuide Euregio mehr als 900 aktualisierte Restaurantadressen plus einer Auswahl der besten Locations und Catering-Unternehmen für private oder berufliche Feiern und Veranstaltungen.

  • 900 Restaurantadressen
  • 150 aktuelle Tests
  • Top 5 Ranking – Die Besten in der Euregio Maas-Rhein
  • Gutes aus der Region
  • Porträts & Große Kritiken
  • Gastro-News: Neueröffnungen und kulinarische Neuigkeiten
  • 168 Seiten

 

 

 

You may also like...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.